Sonntag, 20. Oktober 2013

Grundausstattung Nagelpflege

Ich war so schlau und habe all meine Feilen, Unter- und Überlacke, Steinchen, Sticker, Stempel, Dottingtools, Nagellackentferner und was man eben noch so für Nageldesign gebrauchen könnte verloren. Darum habe ich mir eine überlebenswichtige Grundausstattung neu besorgt. Das ist längst nicht vergleichbar mit dem Schuhkarton voller kram, aber es muss erstmal reichen^^.
Eine Nagelfeile für unterwegs von Rossman, die ist auch nach 2 Tagen auseinander gefallen und die Körnung ist mir zu grob.

Unterlack von Manhattan. Nichts besonderes.

Überlack von Sally Hansen Insta-Dri. Gegen absplittern des Lacks und für schnelles trocknen. Funktioniert super, ohne den mag ich gar nicht mehr Lackieren. Der spart ordentlich Zeit.

Strukturierte Wattepads von Rossmann.

Eine Sandnagelfeile für empfindliche Nägel. Auch nichts besonderes, da muss bald was neues her. Ich suche ja immer noch eine gute Glasnagelfeile.

Sticker für Fench Nails von essence und Nietennagelsticker (auch meine tollen Nieten habe ich verloren, ich hoffe ich kann die bei ebay noch mal neu bestellen).

Eine Nagelschere, bzw. Hautschere. Ich schneide meine Fingernägel eigentlich nie, aber so Hautfetzen um den Nagel machen mich wahnsinnig.

Eine Pinzette.

Nagellackentferner von p2 (Express Nail Polish Remover). Der ist super. Auf den will ich auch nicht mehr verzichten, befreit die Nägel in 2 Sekunden vom Nagellack.

Und für harte Fälle oder wenn ich keine Lust habe meine Finger in ein Töpfchen zu stecken habe ich noch normalen und den meiner Meinung nach Preiswertesten Nagellackentferner von Isana geholt. Und zwar ist das der mit Aceton, acetonfreier Nagellackentferner bringts einfach nicht. Nie.


Mir fehlt auf jeden Fall noch eine Polierfeile oder ähnliches, ich hab noch nicht das perfekte Gerät gesehen. Meinen normalen Unterlack von Rimmel muss ich auch noch mal im Internet bestellen, weils Rimmel ja sonst so nicht mehr gibt. Und... joa, es ist ein trauriger Anblick. Ich habe auch ein paar Lacke verloren, aber ich denke die werde ich mir nicht nachkaufen.